Bücher

»Für viele Frauen ist er sicher der Inbegriff eines perfekten Mannes, und da schließe ich meine Wenigkeit nicht aus, er ist nur nichts für mich.«

 

Das redet sich die erfolgreiche Personalchefin Heather Moore immer wieder ein.

 

Der charismatische Cole McAllister passt mit seinem ungezwungenen Lebensstil nicht in ihre geordnete Welt, in der alles seinen festen Platz hat und einem strikten Ablauf folgt.

Dennoch knistert es seit ihrem Kennenlernen gewaltig, sodass es beiden immer schwerer fällt, sich dem zu entziehen.

Trotz ihrer Zweifel lässt Heather sich auf ein erotisches Abenteuer mit dem attraktiven Cop ein und ahnt nicht, dass viel mehr auf dem Spiel steht als nur ihre Gefühle.

 

Enthält explizit beschriebene Liebesszenen.

Das Buch ist in sich abgeschlossen.

273 Taschenbuchseiten.

 

***ACHTUNG***

Lose Control ist KEIN Fortsetzungsroman von Strange Memories.

Beide Bücher sind unabhängig voneinander lesbar. Sollten jedoch beide gelesen werden, ist es von Vorteil, Strange Memories vor Lose Control zu lesen, da es sich hier um ein Spin-off handelt und Spoiler enthalten sein können.

Der etwas andere Mia-B.-Meyers Roman.

 

Als Amys große Liebe Noah an einer seltenen Krankheit stirbt, bricht für sie eine Welt zusammen. Der Einzige, den es noch schwerer zu treffen scheint, ist Noahs bester Freund Kyle.

Beide glauben sie, an dem Verlust zu zerbrechen, bis Noahs Mutter ihnen einen Brief überreicht. In diesem bittet Noah sie darum, seine Bucket List – mit all den Dingen, die er gerne noch erlebt hätte – abzuarbeiten.

Verbunden durch ihre Trauer und diese Aufgaben entwickelt sich zwischen Amy und Kyle eine tiefe Verbundenheit und sie finden gemeinsam den Weg ins Leben zurück. 

Bis Kyle einen folgenschweren Entschluss trifft, der nicht nur sein, sondern auch Amys Leben für immer verändern könnte.

 

Enthält (wenige) explizit beschriebene Liebesszenen.

Das Buch ist in sich abgeschlossen.

 

 

Jetzt bestellbar über den Buchhandel:

ISBN13:   9783945796900

Kindle eBooks Jahresbestseller 2016

 

Der eiskalte Unternehmensberater Mason McLean hat wohl alles, was man sich wünschen kann. Neben seinem beruflichen Erfolg ist er charismatisch, gut aussehend und lebt in einer teuren Wohnung an der Fifth Avenue.

Ganz im Gegenteil zu der temperamentvollen Sekretärin Amber, die ihr Herz auf der Zunge trägt und neben ihrem losen Mundwerk eine offensichtliche Schwäche hat: Essen.

Als ein Auftrag Mason an Ambers Arbeitsplatz führt, verspüren beide vom ersten Augenblick ein starkes Interesse aneinander und die erotische Spannung zwischen ihnen steigt von Tag zu Tag.

Während Amber erstaunt feststellt, dass nicht alles so ist, wie es der erste Blick vermuten lässt, wird Mason von einer schmerzlichen Vergangenheit eingeholt.

Unvermittelt steht er vor der schwersten Entscheidung seines Lebens.

 

 

Enthält explizit beschriebene Liebesszenen.

Das Buch ist in sich abgeschlossen.

 

Kindle eBooks Jahresbestseller 2016


Als die Journalistin Eva Smith und der erfolgreiche Investor Liam Benett sich vor drei Jahren kennenlernten, endete dieses Aufeinandertreffen in einer Katastrophe. Bis auf ihren Freundeskreis und der gegenseitigen Abneigung scheinen Eva und der frauenverachtende Liam keine Gemeinsamkeiten zu haben. Dennoch entwickelt sich im Laufe der Zeit unerwartet eine tiefe Freundschaft. Doch ist es wirklich nur Freundschaft, wenn man sich jeden Tag sehen will? Wenn der Puls in Gegenwart des anderen steigt und die Haut unter Berührungen beginnt, zu brennen? Gibt es Liebe auf den zweiten Blick überhaupt und wenn ja, ist sie es wert, dafür die Freundschaft zu opfern? Als wäre das nicht genug, hütet Liam ein vernichtendes Geheimnis, das er nicht einmal Eva anvertrauen kann. Oder doch?

 

 

Enthält explizit beschriebene Liebesszenen.

Das Buch ist in sich abgeschlossen.

 

***ACHTUNG***

Finding trust ist KEIN Fortsetzungsroman von Dark side of trust.
Beide Bücher sind unabhängig voneinander lesbar. Sollten jedoch beide gelesen werden, ist es von Vorteil, Dark side of trust vor Finding trust zu lesen, da es sich hier um ein Spin-off handelt und Spoiler enthalten sein können.

Kindle eBooks Jahresbestseller 2016

 

Isabell ist Shoppingberaterin und an der Männerwelt nicht sonderlich interessiert.
Bis sie auf einer Hoteleröffnung auf den charismatischen Investor-Tycoon Aiden Stone trifft.
Sofort voneinander fasziniert, kommen sich die beiden schnell näher und es entfacht eine Leidenschaft, von der sie nicht einmal zu träumen gewagt hätten.
Doch Aiden hat Geheimnisse, die es ihm scheinbar unmöglich machen, eine Beziehung zu führen.
Gelingt es Isabell, Aiden aus der Dunkelheit zu ziehen, die seine Vergangenheit immer wieder heraufbeschwört?
Und kann Liebe wirklich alles aushalten?

 


Enthält explizit beschriebene Liebesszenen.
Das Buch ist in sich abgeschlossen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mia B. Meyers